├ťber den Autor

Jan Pelzl

Seit 1999 arbeitet Prof. Pelzl im Bereich der eingebetteten IT-Sicherheit. Er setzte erfolgreich viele nationale und internationale Projekte um und verfasste zahlreiche relevante Publikationen bei renommierten internationalen Tagungen und Fachzeitschriften. In der Forschung untersuchte Jan Pelzl die praktischen Aspekte der angewandten Kryptographie und Kryptanalyse bei elliptischen Kurven. Seit ├╝ber 10 Jahren gibt Prof. Pelzl Kurse der Datensicherheit und Einf├╝hrung in die Kryptographie f├╝r verschiedene Industrie.

Prof. Pelzl war von 2007 bis 2014 technischer Gesch├Ąftsf├╝hrer der ESCRYPT – Embedded Security GmbH, einer Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Seit dem 1.1.2015 hat Prof. Pelzl die Professur f├╝r Computer Security an der Hochschule Hamm-Lippstadt inne. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in dem Bereich der Embedded Security und Cyber Security, insbesondere Automation, Automotive und Healthcare.

Kontakt zu Jan Pelzl: jan.pelzl@hshl.de